60 Jahre Grungschule Waldulm

Besuch des Waldmobils

Vergangenen Freitag kamen die Waldulmer Grundschüler in den Genuss einen Vormittag mit dem Waldmobil zu verbringen. Dieses Angebot wird von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zur Verfügung gestellt und bietet wald- und umweltpädagogische Themen vor Ort an.

Waldmobil für Kinder

Das Waldmobil ist bei den Waldulmer Grundschülern zu Besuch

Vergangenen Freitag kamen die Waldulmer Grundschüler in den Genuss einen Vormittag mit dem Waldmobil zu verbringen. Dieses Angebot wird von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zur Verfügung gestellt und bietet wald- und umweltpädagogische Themen vor Ort an.

Durch das abwechslungsreiche Programm führte Herr Erich Ketterer, der an diesem Vormittag die Tiere des Waldes in den Mittelpunkt stellte. In Form von Rätseln und Spielen erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über die heimischen Waldtiere.

Besonders viel Freude hatten die Mädchen und Jungen auf dem Pirschpfad, als sie lebensgroße Holzsilhouetten der Waldtiere in ihren Verstecken im Dickicht ausfindig machen sollten.

Turbulent wurde es, als die Kinder in die Rolle von Eichhörnchen schlüpften und sich mit der Nahrungsbeschaffung beschäftigten, die sich gerade in der kalten Jahreszeit schwierig gestaltet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herr Erich Ketterer für die Organisation und Durchführung des Waldmobils, sowie bei der Sparkasse Offenburg/ Ortenau für die Übernahme der Kosten und die Verpflegung.

 

Kinder entdecken den Wald