grundschule_waldulm_startseite1

Musical „Im Riff geht´s rund“

Am Sonntag, 24.7.2016 hieß es in der Waldulmer Pfarrberghalle tief Luft holen und abtauchen zur Casting- Show „Frutti Di Mare“ im Riff. Die Zuschauer der voll besetzten Halle wurden in eine Unterwasserwelt entführt.

Dort erlebten sie die spannende Geschichte von Flapo, der Flaschenpost, welche einfach nicht zu Wort kommt und doch eine so wichtige Botschaft in ihrem Bauch trägt. Wunderschöne Glitzerfische, farbenprächtige Papageienfische, angsteinflößende Zerstörerfische und dralle Quallen sorgten vor einem tollen Bühnenbild für ein begeistertes Publikum. Natürlich darf in einer Casting- Show der Moderator nicht fehlen. Pepe Piranja hatte alle Hände voll zu tun mit den Meeresbewohnern, besonders mit Elsi Kugelfisch, welche unbedingt gewinnen wollte. Um an die wichtige Botschaft in Flapos Bauch zu gelangen, wurde Moräne Mora um Hilfe gefragt. Ein Dotorfisch eilte herbei und Tilla Tintenfisch sowie Otto Oktopus. Schließlich gelang es den Meeresbewohnern Flapo zu entkorken und den drohenden Vulkanausbruch zu verhindern. Henning Hering ein Nordseefisch auf Südseetrip war ständig mit seinem Handy zur Stelle und machte Fotos. Die gelingende Kooperation des Kinderchores Waldulm und der Grundschule Waldulm wurde im Musical sichtbar. Unter der Leitung von Andrea de Col zeigten die Kinder nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Chor ihr Können. Begleitet haben die Kinder Matthias Bär am Schlagzeug sowie Martin Schneider am Keyboard. Fasziniert folgten auch die Kinder bei den beiden Kindervorstellungen am Montag dem Geschehen.