grundschule_waldulm_startseite1

Schulausflug zum Silbergründle

Am Mittwoch, dem 25. September 2013, machten die Klassen 1-4 der Grundschule Waldulm gemeinsam einen Schulausflug. Nach einer 6 km langen Wanderung kamen die Kinder und ihre Lehrerinnen am Bergwerk in Seebach an, in welchem früher Silber gewonnen wurde.

Ausgestattet mit Helm, Lampe, Gummistiefel und Regenjacke machten sich alle auf den Weg in den Stollen. Nach dem gemeinsamen Wunsch „Glück auf!“ tauchten die Kinder während der Führung in die bewegende Geschichte des Bergwerks „Silbergründle“ ein. Fasziniert waren die Kinder von einem mit glasklarem Wasser gefüllten Gesenk mit Quelle und der tiefen Dunkelheit im mindestens 1000 Jahre alten Stollen. Nach einem anschaulichen Vortrag über die Arbeit und die Arbeitsgeräte früherer Zeiten, machten sich alle nach einer gemeinsamen Vesperpause auf zum Spielplatz nach Seebach. Nach gemeinsamem Toben wurden die Schüler von ihren Eltern dort abgeholt. Es war ein erlebnisreicher und sehr schöner Ausflug bei herrlichem Sonnenschein.